Suchtmedizin

Suchtmedizin 2016-12-14T18:13:43+00:00

Die Arbeitsgruppe „Suchtmedizin“ der AGNP beschäftigt sich mit allen Bereichen der pharmakologischen Suchtbehandlung und der damit verbundenen neurobiologisch-klinischen Forschung.

Besondere Schwerpunkte dabei sind:

  • Pharmakologische Behandlung von Entzugssyndromen und möglicher Komplikationen.
  • Pharmakologische Rückfallprophylaxe in Verbindung mit psychotherapeutischen Behandlungsverfahren.
  • Substitutionsbehandlung.
  • Pharmakologische Behandlung nicht-stoffgebundener Abhängigkeitserkrankungen.
  • Therapie komorbider psychischer und somatischer Erkrankungen bei Suchterkrankungen.

Vorsitzender

Prof. Dr. Thomas Hillemacher
Medizinische Hochschule Hannover (MHH)
Prof. Dr. Falk Kiefer
Zentralinstitut für Seelische Gesundheit, Mannheim