Methodik klinisch-psychopharmakologischer Forschung

///Methodik klinisch-psychopharmakologischer Forschung
Methodik klinisch-psychopharmakologischer Forschung 2016-12-14T18:10:36+00:00

Die neu gegründete Arbeitsgruppe „Methodik klinisch-psychopharmakologischer Forschung“ der AGNP verfolgt drei allgemeine Ziele:

  • Erarbeitung von Positionspapieren, Stellungnahmen, Kommentaren und „Rapid Responses“ zu aktuellen Aspekten der psychopharmakologischen Forschung
  • Erstellung gemeinsamer Publikationen zu psychopharmakologischen Themen
  • Gestaltung von Fortbildungsseminaren

Mitglieder

PD Dr. Mazda Adli
Charité Campus Mitte
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Charitéplatz 1
10117 Berlin
Dr. Karl Broich
Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM)
Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3
53175 Bonn
Prof. Dr. Ulrich Hegerl
Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Universitätsklinikums Leipzig
Semmelweisstr. 10
04103 Leipzig
PD Dr. Verena Henkel
Clinical Review
Swissmedic
Schweizerisches Heilmittelinstitut
Hallerstr. 7
CH-3000 Bern 9
Dr. Michael Kluge
Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Universitätsklinikums Leipzig
Semmelweisstr. 10
04103 Leipzig
Prof. Dr. Stefan Leucht
Klinikum rechts der Isar, Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Technischen Universität München
Ismaninger Str. 22
81675 München
Prof. Dr. Michael Linden
Rehabilitationszentrum Seehof der Deutschen Rentenversicherung
Lichterfelder Allee 55
14513 Teltow/Berlin